2 Gedanken zu „Saisonabschluss

  1. Norbert Müllers

    Sehr geehrte Frau Bettermann, meine Frau und ich wollten – wie im letzten Oktober – wieder einige Tage auf Ihrem schönen Campingplatz verbringen. Am 3. Oktober stellten wir bei der Nachschau auf Ihrer Homepage fest, dass am nächsten Tag das Saisonabschlussfest ansteht. Mehrere Versuche, Ihre Webcam vom Platzgelände einzusehen, scheiterten. Als wir Freitagnachmittag an Ihrem Campingplatz ankamen, stellten wir fest, dass der gesamte Platz rappelvoll mit Wohnwagengespannen „vollgestopft“ war. Da die allermeisten Wohnwagen von einer bestimmten Marke waren, ließ das darauf schließen, dass hier ein großes Treffen stattfindet. Nun konnten wir uns auch erklären, warum Ihre Webcam nicht funktionierte. Wir fuhren anschließend wieder weg. Im Interesse der ruhesuchenden Gäste wäre es nett, wenn hier mehr Offenheit dargelegt wird.

    Antworten
  2. Camping in Naumburg Artikelautor

    Sehr geehrte Familie Müllers,

    der Campingplatz lebt von den Campern und war in dem Zeitraum auch gut belegt. Aber alles andere als „vollgestopft“.
    Wie sie zudem vielleicht festgestellt haben, die Webcam ist immer noch ausser Funktion.
    Dies dient keiner „Verschleierungstaktik“, sondern es liegt ein Defekt vor.

    Ruhesuchende Camper finden sich immer wieder auf dem Platz. Wenn der Platz aber gut belegt ist, dann muss auch der ruhesuchende Camper Kompromisse eingehen.

    Zu guter Letzt die Offenheit.
    Anreisende Gäste haben sich in der Rezeption anzumelden.
    Sie dürfen nicht auf das Platzgelände ohne Anmeldung fahren, eine Ehrenrunde drehen, um anschließend den Platz wieder zu verlassen.
    Hier ist das Hinweisschild in der Einfahrt zu beachten.

    Mit feundlichem Gruss
    Störmer
    Administrator

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.